Presse


Verleihung des Hospitality HR Award erst in 2021


DHA veranstaltet HR-Digitalkonferenz im Oktober

Köln, 25. Mai 2020. Aufgrund des langen Lockdowns und der Betriebsschließungen im Gastgewerbe verlegt die Deutsche Hotelakademie (DHA) den Einsendeschluss und die Verleihung der Hospitality HR Awards ins kommende Jahr. In 2021 werden dann wieder herausragende Ideen und Lösungen ausgezeichnet, mit denen es Betrieben gelingt, qualifizierte Mitarbeiter zu finden, sie zu begeistern und ihre Talente zu entfalten: von der Einzelidee bis hin zur umfassenden HR-Strategie, vom kleinen, regional agierenden Privathotel bis hin zur Hotelkette oder System­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­gastronomie.

Da die Corona-Epidemie Führungskräfte im Gastgewerbe vor besondere Herausforderungen stellt, veranstaltet die DHA in diesem Jahr anstelle der Preisverleihung im Oktober eine Digitalkonferenz zu Personalthemen mit aktuellem Bezug.

Informationen zum Programm werden in den kommenden zwei Monaten auf www.hospitality-award.de veröffentlicht.

Stark machen für die Branche

Die Deutsche Hotelakademie (DHA) macht sich auf vielen Ebenen stark für die Hotellerie und Gastronomie. Als Branchen­partner übernimmt sie mit ihrem Angebot der berufsbegleitenden Weiterbildungen und Trainingsangebote Verantwortung für die Branche. Sie engagiert sich bei der Initiative mittelständischer Zulieferer der Hotellerie und Gastronomie, vergibt Stipendien und stellt in der Webinarreihe „Karrierechancen“ sowie auf dem Blog #hierwillicharbeiten attraktive Arbeitgeber vor. Den Hospitality HR Award hat die Deutsche Hotelakademie erstmals in 2013 vergeben, seit 2016 im zweijährigen Rhythmus. Hauptpreisträger in 2018 waren die Mövenpick Hotels & Resorts (Ausbildung), Motel One (Recruiting), Platzl Hotel München (Mitarbeiterbindung und -entwicklung), Ritter von Kempski Privathotels (HR-Strategie Individualhotellerie), Scandic Hotels Deutschland (HR-Strategie Ketten und Kooperationen) sowie H-Hotels.com (Hospitality Team des Jahres).

Unterstützt wird der Hospitality HR Award auch in diesem Jahr wieder von engagierten Partnern wie HOTELCAREER als Platinsponsor, der Tophotel als Medienpartner, Dorint Hotels & Resorts als Host sowie Block Menü, eRecruiter, gastromatic, HGK, Staatl. Fachingen und Dallmayr.

Über die Deutsche Hotelakademie (DHA)

Die Deutsche Hotelakademie (DHA) bietet berufsbegleitende Weiterbildungen und offene Trainings für Fach- und Führungskräfte aus der Hotellerie und Gastronomie an. Branchenexperten vermitteln aktuelles, praxisorientiertes Fachwissen, das die Teilnehmer direkt im beruflichen Alltag einsetzen können. Parallel zum Job erwerben die Teilnehmer die Kenntnisse, die sie für ihre berufliche Weiterentwicklung und Spezialisierung benötigen.  Ein Team von Fachtutoren steht den Teilnehmern jederzeit persönlich und fachkompetent zur Seite. Durch die starke Branchenvernetzung der Akademie profitieren die Teilnehmer von zahlreichen Netzwerkveranstaltungen, aktuellen Trendvorträgen und Brancheninitiativen.